Wo die Götter das beste Klima für Oliven geschaffen haben. Ab Anfang November bis Ende Januar ist diese Gegend erfüllt von umtriebiger Aktivität. Jetzt dreht sich alles nur um das Pflücken der Oliven und deren Pressung.
Koroni ist ein Dorf auf der griechischen Halbinsel Peleponnes, im Südwesten gelegen. Ein Gebiet mit dem besten ökologischem System zum Anbau von Oliven. Nicht nur das beste Olivenöl kommt von hier, auch die berühmte Kalamata-Olive hat hier ihren Ursprung. Die Winter in Koroni sind mild. Der Frühling, mit seiner Farbenpracht der Natur, ist wunderschön.
Die Temperaturen im Sommer erreichen 40 Grad Celsius, bedingt durch eine schöne Küste, sind die Sommer hier sehr angenehm. Ab September beginnen die ersten Regenfälle. Im Gegensatz zu den meisten europäischen Ländern ist dies, wenn alles nochmals blüht, fast ein zweiter Frühling.